--->  Zurück

Liebe Reiter-Kolleginnen, liebe Reiter-Kollegen,

Am 16. Mai 2005 führen wir den 1. Patrouillenritt in Jakobstal (ehemals Fältsch, Nähe Hofstetten/Elgg) durch.

Jakobstal ist ein kleiner Weiler und befindet sich in der Nähe von Dickbuch. Er ist entweder via St. Gallerstrasse (Strecke Winterthur-Elgg), oder Kollbrunn erreichbar.

 

Einige Stichworte zum Patrouillenritt: Reitdistanz ca. 10 km, Zeit ca 2-3 Std., viel Naturstrasse, 8 - 10 Posten.  Die Strecke wird markiert. Es wird in 2-er Patrouillen geritten (ReiterInnen unter 12 Jahren nur in Begleitung Erwachsener, im Ausnahmefall werden dann auch 3-er Patrouillen erlaubt).

Bitte benutzen Sie nur die markierten Wege und machen Sie keinen Flurschaden.  Wir übernehmen keine Haftung (ausser der gesetzlichen), für Reiter, Pferde, Betreuer und Material.  Kopfbedeckung ist obligatorisch. 

            Die Prüfung ist für alle Pferderassen offen.

Damit es für alle ein wenig interessanter wird, stellen wir diesen Anlass unter das Motto: Western ! Das entsprechende Outfit (Kleidung, Auftreten, kein Muss !) wird dann in irgendeiner Weise honoriert. Lasst Euch überraschen ! Natürlich kann man auch mit normaler Kleidung mitmachen.

 

 Es ist geplant, die Startliste ab Anfang Mai zu veröffentlichen. Bei Anmeldung via Internet erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

--->  Zurück